Entdecke die BoatView Orte

Finde tolle Häfen, Ankerplätze, Sehenswürdigkeiten & mehr

BoatView Hafenguide – Mehr als nur Ankommen

Der BoatView Hafenguide bietet dir fantastische Funktionen rund um deine Reiseplanung auf dem Wasser. Plane hier auf der BoatView Website deine Reise in den ersten Zügen und lass dich inspirieren von den Top-Kategorien, den tagesaktuellen Einträgen der BoatView Community und nutze die verfügbaren aktuellen Seekarten zur Unterstützung deiner Törnvorbereitung.

SeaMe wird zu BoatView - der beliebte Hafenguide bekommt nicht nur einen neuen Namen!
Mit BoatView Kurs auf Abenteuer - der beliebte Hafenguide mit neuem Namen und überzeugenden Features als fester Bestandteil der NV Charts App, macht auch deine Reise unvergesslich. Die neuen Community-Funktionen im Bereich BoatView Social ermöglichen es dir, Routen mit anderen zu teilen, oder geteilte Routen schnell zu importieren und direkt die Navigation zu starten.

Alle Features und Vorteile von BoatView genießt du am besten in der NV Charts App. In der App entdeckst du nicht nur spannende und neue Ziele und Points of Interest (POIs), sondern kannst auch leicht die Route deines Törns planen, starten und entlang der Route noch mehr POIs aufspüren. Unterstützt wirst du dabei von der leichten und intuitiven Bedienung von BoatView innerhalb der App oder Funktionen wie der Augmented Reality (AR). Hier hast du die Möglichkeit über die Kamera deines mobilen Endgeräts, POIs in Echtzeit innerhalb der App anzeigen zu lassen. Hier mehr erfahren.

Top Regionen

Neue Bilder unserer App-Community

Aktuelle Kommentare & Bewertungen

  • von Henning, Wantok // 24.07.24
    Ein gut organisierter, sauberer Hafen i perfekter Lage zwischen Cannes und Antibes. Gute Kommunikation, Empfang mit Schlauhboot beim Einlaufen und Anlegehilfe, ordentliche Sanitäreinrichtungen. Restaurant unmittelbar an der Uferprommenade des Hafens, ein Geschäft für Bootszubehör gibt es auch. Stand direkt neben dem Hafen, was will man mehr? Unbedingt erwähnt werden muss der Automat für gekühltes Trinkwasser mit oder ohne Sprudel, siehe Bild.
  • von Henning, Wantok // 24.07.24
    Ein schöner, gepflegter Hafen in fußläufiger Entfernung zu Monaco. Es ist aber noch Frankreich, Gastlandflagge von Monaco ist hier falsch. Vorsicht, man landet automatisch im teuren Telefonnetz von Monaco. Bei der Ankunft wird man zum Liegeplatz begleitet und es wird beim Anlegen geholfen. Die Marina ist vergleichsweise günstig, ca. 45€ für 10m Yacht, das ist nur die Hälfte dessen, was man nebenan bezahlt. Alles bestens organisiert. Sanitäranlagen sind sehr gut, nur dass sie um 21:00 abgeschlossen werden. Im Hafen gibt es auch ein Geschäft für Yachtzubehör und ein technischer eingerichteter Laden. Auf der Westseite des Hafen ist ein schöner Strand, danach folgt ein wunderschöner Küste
  • von patrick urban, PASSION // 24.07.24
    Eine super Hafen, in dem einiges geboten wird
  • von Stephan Bork , Temporada // 24.07.24
    Freundlicher Hafen. Ältere Sanitäranlagen. Geringe Wassertiefe an den meisten Stegplätzen, da Hafen der versandet ist. Zu wenig Sanitärkapazität für den großen Hafen.
  • von Uwe Molli, Highlander // 24.07.24
    Hier gibt es weder eine Gaststätte, noch ein Anleger. ;-(
  • von Marth-Finn Mischke, Topas // 24.07.24
    Dreckiges Braunes Wasser im Hafenbecken, Geruch und Lärm von der gegenüberliegenden Industrie. Wenig Leben im Hafen. Einkaufsmöglichkeiten weitläufig. Viele Schiffe wirken verlassen.
  • von Marth-Finn Mischke, Topas // 24.07.24
    Dreckiges Braunes Wasser im Hafenbecken, Geruch und Lärm von der gegenüberliegenden Industrie. Wenig Leben im Hafen. Einkaufsmöglichkeiten weitläufig. Viele Schiffe wirken verlassen.
  • von A, Kanoet // 24.07.24
    Warning! There is a sandbank in the harbour entrance, on the west side. Very shallow, dry at low waterlevels
  • von Günther Nagorny , PEPP // 24.07.24
    War 2024 nach dem Besitzerwechsel vor Ort. Man muss jetzt 22,50 € für das Anlegen am Steg bezahlen obwohl man im Restaurant speist. So vergrault man Kundschaft.

Aktuelle Änderungen