Torekov

Hafen bei Torekov

Zuletzt bearbeitet 13.05.2024 um 07:55 von NV Charts Team

Breite

56° 25’ 42.5” N

Länge

12° 37’ 31.4” O

Beschreibung

Gemütlicher Yachthafen, ca. 2 sm östlich der Insel Hallands Väderö.

NV. Hafenlotse

Navigation

Der befeuerte Hafen kann Tag und Nacht angelaufen werden. Die Ansteuerung erfolgt über den nördlichen weißen Sektor des Vingaskär Leuchtfeuers. Ein Richtfeuer (2 F.R) führt durch die betonnte Rinne (Solltiefe 3m) zur Hafeneinfahrt.

Liegeplätze

Gäste finden freie Plätze (mit grünen Schildern) an Fingerstegen oder Heckpfählen an der Innenseite der Westmole (2m Wassertiefe) am ersten Steg der Ostmole (3m Wassertiefe).

Im alten Hafen liegt man längsseits auf 2-3,5m.

Versorgung

Zufriedenstellende Versorgungsmöglichkeiten sind in Torekov vorhanden. Neben den üblichen Sanitäranlagen und einer Bunkerstelle gibt es einen Motorenservice.

NV. Landgangslotse

Die von ihrer bösen Stiefmutter ermordete Königstochter Tora hat dem gemütlichen Ort der Sage nach den Namen verliehen. Der blinde und arme Meister Frenne und ein paar Fischer fanden die Prinzessin am Strand tot auf. Nachdem sie das Mädchen begraben hatten, geschah ein Wunder: Der blinde Mann konnte wieder sehen. Zu Ehren der später Heiliggesprochenen wurde eine Kapelle gebaut, Vorläufer der heutigen St. Tora‑Kirche. Im Rahmen einer zweistündigen Führung, die am Hafen beginnt, erfährt der Gast mehr über die sagenumsponnene Legende des Dorfes Torekov.

Wie im östlichen Baastad bestimmt auch hier der Tourismus den sommerlichen Tagesablauf (besonders auf den Stränden zu beiden Seiten des Hafens), wenn auch nicht so ausgeprägt wie dort. Außerdem ist Torekov zweifellos idyllischer und weist ein paar ausgesprochen gemütliche Ecken auf. Schmale, kopfsteingepflasterte Straßen mit betagten Holzhäusern und kleinen Vorgärten, in denen alte Apfelbäume stehen, gehören zum Ortsbild rund um den Hafen.

Im urigen Museum ganz in der Nähe der Liegeplätze – es besteht aus einem Bootsheck – wird daran erinnert, daß Torekov einst ein blühender Seefahrerort war. Die Kanonen beim Museum wurden 1797 angeschafft, vermutlich aber nie benutzt. Das gelbe, kleine Haus auf einer Klippe unterhalb der Kanonen diente einst den Lotsen als Ausguck.

Im benachbarten Warmbadehaus soll man sich nach einem Tangbad angeblich wie ein neuer Mensch fühlen. Durch Erhitzung gelangen für den Körper wichtige Mineralien ins Badewasser. Nach dem Bad wird man mit einem Tangbündel massiert.

Die Keramikerin Rosa Ljung, das Hotel Kattegat, das Café beim Hafen, das Bungalowdorf Solsidan (zwei Kilometer südlich), die Sparkasse, das Restaurant und der Kiosk bei den Liegeplätzen profitieren vom alten gepflegten Ortskern mit seinen rot‑, blau‑ und gelb gestrichenen Häuschen. Arbeitsplätze sichert auch der Fährbetrieb zur westlich gelegenen Insel Hallands Väderö.

Eine bemerkenswerte Sehenswürdigkeit, vier Kilometer südlich von Torekov, ist der Daghög, einer der größten bronzezeitlichen Grabhügel überhaupt und das mächtigste Bronzegrab in Schonen (Durchmesser 44 Meter, Höhe 4 Meter). Der Sage nach soll König Dag, der zu Wikingerzeiten in Schonen regierte, bei einer Schlacht an der Bucht von Skälderviken ums Leben gekommen und mit seinen getöteten Gefolgsleuten in Dagshög begraben worden sein.

Empfehlenswert ist der Spaziergang auf dem Küstenwanderweg „Skaaneleden“ von Torekov nach Vejbystrand.

Hafeninformation

Max. Tiefe 3.5 m

Kontakt

Telefon +46 431 36 35 34
Email Please enable Javascript to read
Webseite http://torekovshamn.nu

Versorgung

Strom

Wasser

Toilette

Dusche

Restaurant

Geldautomat

Internet

Tankstelle

Einkaufen

Werft

Slipanlage

Öff. Verkehr

Müll

Abwasser

Kommentare

M.D., FUNYA III
Skønt havn, store plads, rolig og fred
13.05.2024 07:55
Torsten, de Glorie
Gastyachten sollen in 2021 alle in das südwestliche Becken am Ende des Hafens fahren und werden dort in Päckchen geschnürt. Inmitten der Kneipen dort ist es bis in die Nacht laut und sehr unruhig. Sanitäre Einrichtungen eher einfach. Wer nicht muss (oder will), sollte sich eine Alternative suchen...
29.07.2021 16:36

Du kannst mit der NV Charts App (Windows - iOS - Android - Mac OSX) Kommentare hinzufügen.
Unter nvcharts.com/app kannst du die aktuelle Version installieren.

Passende NV Charts Seekarten für diesen Ort Durch einen Klick auf das Produkt gelangst du direkt in den Shop.

Orte in der Nähe

Zugehörige Regionen

Dieser Ort ist in den folgenden Regionen des BoatView Hafenführers enthalten: